Kraft Rechtsanwälte engagieren sich seit Jahren in renommierten Rechtsanwaltsvereinigungen.

Partnerkanzleien:

BEOGRAD  -  BRATISLAVA  -  BRNO  -  BUKAREST  -  BUDAPEST  -  MOSKWA  -  PRAHA  -  WARSZAWA  -  ZAGREB

Consulegis ist ein weltweites Netzwerk von Rechtsanwaltskanzleien aus 42 Staaten, für die derzeit über 3000 Rechtsanwälte tätig sind.

consulegis.com


EuroCollectNet ist ein Zusammenschluss Europäischer Anwälte, die eine flächendeckende und kostenbewusste Dienstleistung im Bereich der Schuldbeitreibung in Europa anbieten.
eurocollectnet.com


E-Iure ist ein weltweites Netzwerk von etablierten Rechtsanwaltskanzleien und hat sich zur Aufgabe gestellt, rechtliche Beratung bei wirtschaftlichen Transaktionen zwischen Europa und Lateinamerika anzubieten.

e-iure.com


Der WIRAS Verbund wurde als reiner Steuerberater-Verbund gegründet und entwickelte sich im Laufe der vergangenen Jahre - den Anforderungen des Marktes entsprechend - zu einem internationalen, multidisziplinären Netzwerk.

Die Mitglieder sind Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater, die in ihren mittelständischen Kanzleien rechtlich selbständig tätig sind.

Das Alleinstellungsmerkmal des WIRAS Verbundes: rund um den Globus multidisziplinär und deutschsprachig.

wiras.de


Die Mitglieder von WIN sind zusammengetreten, um transnational Abhilfe gegen transnationalen Mißbrauch von Anlegerrechten zu schaffen.

winlawnet.com


Die Union Internationale des Avocats (UIA) wurde 1927 von einer Gruppe europäischer Anwälte gegründet, die davon überzeugt waren, dass Rechtsanwälte internationale Kontakte knüpfen müssen.
Heute ist UIA eine für alle Anwälte weltweit offene Vereinigung. Zu den Mitgliedern zählen Generalisten und Spezialisten, mehr als 200 Anwaltskammern, -organisationen und  verbände (die knapp 2 Mio Anwälte repräsentieren) aber auch mehrere Tausend Einzelmitglieder aus über 110 Ländern.

uianet.org


Die Österreichisch-Spanische Juristenvereinigung wurde in der Absicht gegründet, als ein offenes Forum für die Stärkung des Erfahrungsaustausches spanischer und österreichischer Juristen zu dienen. Die Vereinigung setzt sich zum Ziel, die Prinzipien und Grundsätze, die den Gesetzen und juristischen Entscheidungen in beiden Ländern zugrundeliegen sowie die allgemeinen Erklärungen über die Menschenrechte und der Europäischen Union zu wahren und schützen.

ahauj-oesjv.com


Die Deutsch-Spanische Juristenvereinigung  - ein Treffpunkt für dynamische und aufgeschlossene Juristen! Die Deutsch-Spanische Juristenvereinigung e. V. wurde im Jahr 1984 von 160 Juristen beider Länder in Bonn gegründet. Derzeit hat die Vereinigung über 1000 Mitglieder.
Zu den Mitgliedern zählen Angehörige aller juristischen Berufe wie Universitätsprofessoren, Dozenten, Richter, Staatsanwälte, Notare, Rechtsanwälte und Beamte, aber auch Rechtsreferendare und Studenten der Rechtswissenschaft.
In Anbetracht der dauerhaften und historisch verwurzelten Beziehungen zwischen Spanien und Deutschland, und der Zugehörigkeit beider Staaten zur Europäischen Union, ist die Vereinigung inzwischen ein Forum, das entscheidend an der Vertiefung der Kenntnisse der jeweiligen Rechtsordnungen sowie der Forderung der Beziehungen zwischen Juristen beider Länder teilnimmt.

dsjv-ahaj.org/dsjv